[Darstellung Größer 1 wählen.] [zum Inhalt (Taste Alt+8).] [zur Auswahl (Taste Alt+7).] (Taste Alt+6).

Uwe Leuchtenberg.

Rückstau im Berufsverkehr :

Verkehr

Tönisvorst. Landtagsabgeordneter Uwe Leuchtenberg MdL hat jetzt während des morgendlichen Berufsverkehrs die Situation an der Kreuzung Krefelder Straße (L475) / Biwak in St. Tönis in Augenschein genommen, über die sich Bürger beschwert hatten:

Die Ampelphasen sollen im Berufsverkehr zu unnötigen Rückstaus führen, weil die Ampelanlage nicht nach Verkehrsaufkommen, sondern nach einem starren Ablauf gesteuert werde.

Tatsächlich konnte Leuchtenberg mit dem Vorsitzenden des Ausschusses für Bauen, Energie, Verkehr und Umwelt, Helge Schwarz (4. von rechts), dem stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden Hans-Joachim Kremser (2. von rechts) und dem Stadtverordneten Rolf Seegers (3. von rechts) in bestimmten Situationen deutliche Rückstaus in den Biwak hinein feststellen. Auf Antrag der SPD-Fraktion wird der Ausschuss in seiner nächsten Sitzung die Thematik beraten.

 

- Zum Seitenanfang.