[Darstellung Größer 1 wählen.] [zum Inhalt (Taste Alt+8).] [zur Auswahl (Taste Alt+7).] (Taste Alt+6).

Uwe Leuchtenberg.

Tönisvorst. „Mit der SPD Tönisvorst gab und gibt es keinen Kompromiss bei der Diskussion zur Öffnung der Willicher Straße.“ Das ist die klare Aussage der Fraktionsspitze der SPD Tönisvorst, so Fraktionschef Dr. Heinz Michael Horst.

Veröffentlicht am 03.04.2009

Vorst. Als gebürtiger Vorster und Tönisvorster Bürgermeisterkandidat der SPD hatte Uwe Leuchtenberg MdL ein Heimspiel am Donnerstagabend im Haus Vorst. Die sehr gut besuchte Veranstaltung auf Einladung von Vorst Aktiv nutzte der SPD-Bürgermeisterkandidat zum ersten Schlagabtausch mit den Gegenkandidaten.

Veröffentlicht am 28.03.2009

Tönisvorst. „Wir als SPD Tönisvorst werden die Bürgerinnen und Bürger weiterhin bei ihren Aktionen gegen die Öffnung der Willicher Strasse tatkräftig unterstützen“ so Johannes Funck (SPD), stellvertretender Vorsitzender des Bau-, Verkehr- und Umweltausschusses zum Bürgerantrag, der von über 350 Unterschriften von betroffenen Anlegern unterstützt wird.

Veröffentlicht am 28.03.2009

Uwe Leuchtenberg MdL

Tönisvorst. „Was soll das?“ Diese Frage stellt sich die Tönisvorster SPD im Hinblick der Diskussion zur Öffnung der Willicher Straße. „Hier wird Geld zum Fenster hinaus geworfen“, so der Landtagsabgeordnete und Bürgermeister-Kandidat Uwe Leuchtenberg, und es handelt sich um einen Schulweg. In der momentanen, finanziellen Situation sei es sinnvoller, die Mittel zum Abbau des Sanierungsstaus zu verwenden.

Veröffentlicht am 05.02.2009

- Zum Seitenanfang.